BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN DEUTSCH-ENGLISCH

Beglaubigte Übersetzungen Führerschein, Führungszeugnis, Abiturzeugnis, Geburtsurkunde und Heiratsurkunde

Mit kurzer Lieferzeit und zum Festpreis fertigt XpressTS beglaubigte Übersetzungen von Standardurkunden in die englische Sprache an. Unsere Festpreise und die Möglichkeit, uns über die jeweiligen Seiten zu Führerschein, Führungszeugnis, Abiturzeugnis, Geburtsurkunde und Heiratsurkunde direkt mit Ihrer beglaubigten Übersetzung zu beauftragen, ermöglichen es, Ihren Auftrag innerhalb kürzester Zeit auszuführen.

Die beglaubigten Übersetzungen von XpressTS werden nach den Richtlinien des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e. V. (BDÜ) für beglaubigte Übersetzungen angefertigt. Abiturzeugnisse werden landesspezifisch übersetzt. Daher ist es wichtig zu wissen, in welchem Land Sie sich bewerben möchten. Sowohl die Übersetzungen als auch die Beglaubigungen entsprechen den Anforderungen der jeweiligen Behörden und Universitäten.

Ihre beglaubigten Übersetzungen erhalten Sie per Post und wahlweise vorab auch als als PDF-Datei.

Beglaubigte Übersetzungen aller weiteren Unterlagen oder Übersetzungen in die Sprachrichtung englisch-deutsch bietet Ihnen gerne unser Partnerübersetzungsdienst GermanyTS an.

Eine Übersicht über unsere Preise finden Sie auf unserer Seite Festpreise.

Selbstverständlich werden Ihre Unterlagen vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNG FÜHRERSCHEIN DEU-ENG für 35,00 EURO

Benötige ich in Übersee einen internationalen Führerschein oder ist mein deutscher Führerschein zusammen mit einer beglaubigten Übersetzung ausreichend?

Bei den meisten Autovermietungen in Übersee können Sie mit Ihrem deutschen Führerschein auch ohne Vorlage einer Übersetzung ein Auto oder ein Wohnmobil anmieten. Offiziell aber benötigen Sie einen internationalen Führerschein oder Ihren deutschen Führerschein samt einer beglaubigten Übersetzung.

Bei Fahrzeugkontrollen ist der internationale Führerschein (Gültigkeit 3 Jahre) unerlässlich. Alternativ wird in allen Ländern mit Amtssprache Englisch, z.B. in Australien, den USA, Kanada, Namibia und Südafrika eine in Deutschland angefertigte beglaubigte Übersetzung als amtliches Dokument anerkannt (die beglaubigte Übersetzung hat die gleiche zeitliche Gültigkeit wie Ihr deutscher Führerschein). Für Neuseeland gelten abweichende Regeln.

Gerne erstellen wir von Ihrem Führerschein (rosa oder graue Lappen, alter oder neuer Kartenführerschein, DDR-Führerschein) eine beglaubigte Übersetzung zum Festpreis.

 

Führerschein Übersetzung: Kosten und Lieferzeit

Gerne fertigen wir die beglaubigte Übersetzung eines Führerscheins für 35,00 Euro und die beglaubigte Übersetzung von zwei Führerscheinen für 65,00 Euro incl. aller Nebenkosten an.

Die Lieferzeit beträgt etwa einen Arbeitstag nach Zahlungseingang (Zahlungsnachweis reicht aus). Sollten Sie Ihre Übersetzung sofort benötigen, so rufen Sie uns bitte an.

 

Beauftragung der beglaubigten Übersetzung vom Führerschein

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Betreff: „Auftrag Führerscheinübersetzung“
  2. Bitte scannen Sie Ihren Führerschein oder Ihre Führerscheine gut lesbar ein (beide Seiten)
  3. Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.

Die Rechnung können Sie gerne per Paypal/Kreditkarte oder Banküberweisung begleichen (bitte angeben). Ohne Angabe erhalten Sie eine Rechnung zur Begleichung per Überweisung.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

 

Übersetzung Ihres englischsprachigen Führerscheins

Für Übersetzungen von englischsprachigen Führerscheinen in die deutsche Sprache wenden Sie sich bitte an Ihre Geschäftsstelle des ADAC. Neben der Übersetzung ist für die Anerkennung bei den deutschen Führerscheinstellen eine Klassifizierung notwendig, die wir nicht in allen Fällen gewährleisten können.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN FÜR KANADA UND USA

Gerichtlich anerkannte Übersetzungen für Kanada und USA

Gemäß den Bestimmungen der Einwanderungsbehörde von Kanada, Citizenship and Immigration Canada (CIC), müssen Sie Ihrem Visumsantrag beglaubigte Übersetzungen Ihrer deutschsprachigen Unterlagen beifügen. Das gilt gleichermaßen für USA.

Nach Schließung des kanadischen Konsulats in Berlin im April 2012 wurde am 3. Mai 2013 eine neue Visumanstragestelle in Düsseldorf eröffnet. Antragsteller aus Deutschland können ihre Anträge direkt in Düsseldorf einreichen. Ausgenommen hiervon sind Bewerber für das International Experience Canada Programm.

Beglaubigter Übersetzungen dürfen in Deutschland nur von gerichtlich vereidigten, beeidigten oder ermächtigten Übersetzern anfertigt werden. In der Beglaubigung wird bestätigt, dass die Übersetzung die korrekte Wiedergabe des Inhalts des Originaldokumentes ist.

Canada Translation Service ist auf die beglaubigte Übersetzung von Auswanderungsdokumenten für Kanada und USA spezialisiert. Unsere Übersetzer sind nicht nur gerichtlich vereidigt, sondern kennen sich mit den Bestimmungen von Canada Immigration and Citizenship sowie der Terminologie der kanadischen und der Behörden der USA bestens aus und arbeiten mit den entsprechenden relevanten Publikationen der kanadischen und der U.S.-amerikanischen Regierung.

Beglaubigte Kopien für Kanada und USA (certified or notarized copies)

Neben den Übersetzungen sind dem Visumsantrag beglaubigte (certified) oder notariell beglaubigte (notarized) Kopien der Originalunterlagen beizufügen. Gemäß CIC werden in Deutschland z.B. von Notaren beglaubigte (notarized) Kopien anerkannt, in USA auch beglaubigte Kopien, die von Stadt- oder Gemeindebehörden angefertigt wurden. Eine Einzelfallprüfung ist empfohlen.

Einzelbeglaubigungen sind für Kanada und USA üblich. In Kanada wird aber auch häufig die günstigere (notarielle) Sammelbeglaubigung anerkannt..

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrem nächten Schritt nach Kanada oder USA behilflich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNG FÜHRUNGSZEUGNIS DEU-ENG FÜR 30,00 EURO

Führungszeugnis oder Erweitertes Führungszeugnis

Seit 16. Februar 2019 werden in Deutschland Führungszeugnisse ohne Eintragung in deutscher und englischer Sprache ausgestellt. Dieses Zeugnis können Sie ohne Übersetzung einreichen!

Für Führungszeugnisse, die vor dem 16. Februar 2019 ausgestellt wurden, ist für das englischsprachige Ausland eine beglaubigte Übersetzung auch für ein Führungszeugnis ohne Eintragung erforderlich.

Im Bundesgebiet gemeldete Personen beantragen das Führungszeugnis bei ihrer Meldebehörde. Personen, die im Ausland leben, beantragen ihr Führungszeugnis direkt beim Bundesamt für Justiz. Die Zustellung kann bis zu zwei Wochen dauern.

Zum Festpreis von 30,00 Euro fertigt XpressTS von Ihrem Führungszeugnis oder Ihrem Erweiterten Führungszeugnis ohne Eintragung auf der Grundlage eines Scans eine beglaubigte Übersetzung an. Ein zweites Führungszeugnis im gleichen Auftrag kostet 26,00 Euro. In diesem Preis sind die Beglaubigungskosten und das Porto enthalten.

Lieferzeit für besonders Eilige am gleichen Arbeitstag

Die Ausführung der beglaubigten Übersetzung Ihres Führungszeugnisses erfolgt (Mo-Fr) in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang (Zahlungsnachweis ist ausreichend). Aufträge, die bis 12.00 Uhr mittags platziert und bezahlt sind, werden in der Regel noch am gleichen Tag ausgeliefert (Scan oder Papierausführung oder beides).

Bitte prüfen Sie vor der Beauftragung, ob die beglaubigte Übersetzung vom Scan erfolgen darf oder ob uns für die Übersetzung Ihr Führungszeugnis im Original vorliegen muss. Hinweise hierzu finden Sie unter Beglaubigungen.

Für das Work and Travel Visum Kanada und auch für das International Experience Canada Programm reicht erfahrungsgemäß die beglaubigte Übersetzung vom Scan. Sinnvoll ist es hier, die Zustellung als Farbcan zu bestellen. Dieser Scan ist ausreichend, da die Anträge elektronisch gestellt werden (bitte angeben: „nur Farbscan“).

Für die beglaubigte Übersetzung von Ihrem Führungszeugnis mit Eintragung oder die Übersetzung aller anderen Unterlagen, die XpressTS nicht anbietet, ist unsere Schwestergesellschaft GermanyTS gerne für Sie da.

Führungszeugnis Übersetzung: Möchten Sie jetzt Ihr Führungszeugnis beglaubigt übersetzen lasssen?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Betreff: „Auftrag Übersetzung Führungszeugnis“.
  2. Bitte scannen Sie Ihr Führungszeugnis gut lesbar ein.
  3. Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.

Die Rechnung können Sie gerne per Paypal/Kreditkarte oder Banküberweisung begleichen (bitte angeben). Ohne Angabe erhalten Sie eine Rechnung zur Begleichung per Überweisung.

Bei Übersetzung vom Original senden Sie uns das Führungszeugnis bitte während der Bearbeitungszeit per Post zu.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Preise, auch für Sonderausführungen und zusätzliche Wünsche:

Dokument Price
Führungszeugnis, ein 30,00 €
Führungszeugnis, zwei 56,00 €
Führungszeugnis mit Unterschriftsbeglaubigung (2 Seiten)* 36,00 €
Führungszeugnis mit Apostille (2 Seiten)* 39,00 €
Farbscan (Seite) 3,00 €
Führungszeugnis nur Farbscan, keine Postzustellung 30,00 €
Standardporto Deutschland enthalten
Zustellung ins Ausland 5,00 €
Einschreibegebühr** 3,00 €

Alle Preise beinhalten die gesetztliche MwST in Höhe von 19 %.

* Die Unterschriftsbeglaubigung oder die Apostille muss vom Kunden bei Beantragung des Führungszeugnisses mit beantragt werden

** bei Übersetzung vom Original

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNG ABITURZEUGNIS FÜR 88 EURO

Benötigt Ihre ausländische Universität eine beglaubigte Übersetzung vom Abiturzeugnis?

In der Regel erwartet eine Universität bei der Bewerbung um einen Studienplatz vom Bewerber das Abiturzeugnis in der Landessprache oder als beglaubigte Übersetzung. Auch in einigen Ländern mit einer anderen Amtsspache, z. B. in Skandinavien, den Niederlanden, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, China oder Singapur akzeptieren Hochschulen Ihr Abiturzeugnis mit einer beglaubigten Übersetzung in die englische Sprache.

Zum Festpreis von 88,00 Euro fertigt XpressTS von Ihrem Abiturzeugnis (allgemeine Hochschulreife des Gymnasiums) eine landesspezifische, beglaubigte Übersetzung in die englische Sprache an. In diesem Preis sind die Beglaubigungs- und Portokosten bereits enthalten. Kosten für weitere Ausführungen oder einen Farbscan der beglaubigten Übersetzung entnehmen Sie bitte der Seite Festpreise.

Ob wir Ihr Abiturzeugnis auf der Grundlage eines Scans übersetzen dürfen oder ob uns für die beglaubigte Übersetzung das Abiturzeugnis im Original vorliegen muss, hängt von der Universität ab, für welche die Übersetzung bestimmt ist. Die Bestimmungen einiger Universitäten sehen vor, dass dem Übersetzer das Abiturzeugnis im Original vorliegen muss. Die meisten Universitäten aber akzeptieren eine beglaubigte Übersetzung vom Scan. Siehe hierzu auch Beglaubigungen.

Die Lieferzeit für die beglaubigte Übersetzung Ihres Abiturzeugnisses beträgt einen bis zwei Arbeitstage nach Zahlungseingang (Zahlungsnachweis reicht aus).

Abiturzeugnis Übersetzung: Möchten Sie uns jetzt zum Festpreis mit der beglaubigten Übersetzung beauftragen?

Preis: 88,00 Euro
Lieferzeit: 2 Arbeitstage

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Betreff: „Auftrag Übersetzung Abiturzeugnis“
  2. Bitte scannen Sie Ihr Abiturzeugnis gut lesbar ein.
  3. Bitte teilen Sie uns das Bestimmungsland für die beglaubigte Übersetzung mit.
  4. Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.

Die Begleichung der Rechnung ist per Überweisung, PayPal oder Kreditkarte möglich (bitte angeben). Ohne Angabe erhalten Sie von uns per E-Mail eine Rechnung.

Bei Übersetzung vom Original senden Sie uns das Abiturzeugnis bitte während der Bearbeitungszeit per Post zu.

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag, den wir gerne schnell und sorgfältig ausführen.

Benötigen Sie für Ihr Auslandsstudium über Ihr Abiturzeugnis hinaus die Übersetzung weiterer Unterlagen, so ist unser Partnerunternehmen GermanyTS gerne für Sie da.

Geburtsurkunde

Beglaubigte Übersetzung Geburtsurkunde deutsch-englisch

Benötige ich von meiner Geburtsurkunde eine beglaubigte Übersetzung?

Englischsprachigen Behörden müssen Sie Ihre Geburtsurkunde in englischer Sprache vorlegen. Wenn Sie keine internationale Geburtsurkunde haben, müssen Sie von Ihrer deutsprachigen Geburtsurkunde eine beglaubigte Übersetzung anfertigen lassen.

In Deutschland ist sowohl die Geburtsurkunde als auch die Abstammungsurkunde genormt. Gerne bieten wir Ihnen daher die beglaubigte englischsprachige Übersetzung zum Festpreis ohne vorherige Durchsicht Ihrer deutschsprachigen Urkunde an.

Die beglaubigte Übersetzung einer Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde auf der Grundlage eines Scans kostet 27,00 Euro. Die Übersetzung einer zweiten Geburtsurkunde kostet 23,00 Euro. Für jede weitere Geburtsukunde im gleichen Auftrag gibt es einen Nachlass. Die Beglaubigungs- und Portokosten sind in den genannten Preisen bereits enthalten.

Hinweis für Südafrika:

Ab dem 1. Juni 2015 ist für minderjährige Kinder bei Einreise eine Geburtsurkunde in englischer Sprache oder in beglaubigter Übersetzung vorzulegen. Siehe hierzu „Hinweise von die Einreise von Minderjährigen“ des Auswärtigen Amtes. Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen zudem eidesstattliche Versicherungen („affidavit“), Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen. Auch von der eidesstattlichen Versicherung fertigen wir gerne eine beglaubigte Übersetzung an.

Bitte klären Sie vor der Beauftragung, ob die Übersetzung vom Scan erfolgen darf oder ob XpressTS das Original der Geburtsurkunde vorliegen muss. Hinweise finden Sie unter Beglaubigungen.

Die Lieferzeit für die beglaubigte Übersetzung beträgt maximal einen Arbeitstag nach Zahlungseingang (Zahlungsnachweis reicht aus).

Beauftragung der beglaubigten Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Betreff: „Auftrag Übersetzung Geburtsurkunde“
  2. Bitte scannen Sie Ihre Geburtsurkunde gut lesbar ein.
  3. Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.

Die Begleichung der Rechnung ist per Überweisung, PayPal oder Kreditkarte möglich (bitte angeben). Ohne Angabe erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Bei Übersetzung vom Original senden Sie uns die Geburtsurkunde bitte während der Bearbeitungszeit per Post zu.

Benötigen Sie über die Übersetzung Ihrer Geburtsurkunde hinaus die beglaubigte Übersetzung weiterer Dokumente, so steht Ihnen unser Partnerübersetzungsdienst GermanyTS mit seinem umfassenden Leistungsangebot gerne zur Verfügung.

Heiratsurkunde

Benötigen wir für das Ausland eine beglaubigte Übersetzung unserer Heiratsurkunde?
 
Zum Nachweis Ihrer Heirat bei einer englischsprachigen Behörde benötigen Sie eine interntionale Heiratsurkunde oder eine beglaubigte Übersetzung Ihrer deutschsprachigen Heiratsurkunde.

Schnell und zuverlässig fertigt XpressTS zum Festpreis von 30,00 Euro eine beglaubigte Übersetzung Ihrer Heiratsurkunde in die englische Sprache auf der Grundlage eines Scans an. In diesem Preis sind alle Nebenkosten enthalten. Preise für weitere Leistungen, z.B. Mehrfachausfertigungen, Farbscan oder Übersetzung vom Original siehe Seite Festpreise.

Ob Ihre Heiratsurkunde vom Scan übersetzt werden darf oder ob uns dafür das Original vorliegen muss, ist abhängig von der Behörde, für die die beglaubigte Übersetzung bestimmt ist. Hinweise finden Sie unter Beglaubigungen.

Die Lieferzeit für die Übersetzung Ihrer Heiratsurkunde beträgt ein bis zwei Arbeitstage nach Zahlungseingang (Zahlungsnachweis ist ausreichend).

 

Beauftragung der beglaubigten Übersetzung Ihrer Heiratsurkunde

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Betreff: „Auftrag Übersetzung Heiratsurkunde“
  2. Bitte scannen Sie Ihre Heiratsurkunde gut lesbar ein.
  3. Bitte teilen Sie uns Ihre Postanschrift mit.

Die Begleichung der Rechnung ist per Überweisung, PayPal oder Kreditkarte möglich (bitte angeben). Ohne Angabe erhalten Sie von uns eine Rechnung.

Bei Übersetzung vom Original senden Sie uns die Heiratsurkunde bitte während der Bearbeitungszeit per Post zu.

Benötigen Sie über Ihre Heiratsurkunde hinaus die beglaubigte Übersetzung weiterer Dokumente in die englische Sprache, so ist unser Partnerunternehmen GermanyTS gerne für Sie da.

Festpreise

Durch die unkomplizierte Beauftragung und unsere Festpreise wird der nicht übersetzungsbezogene Aufwand minimiert. Dadurch kann Ihnen XpressTS die beglaubigte Übersetzung der aufgeführten Standardurkunden zum günstigen Preis mit kürzester Lieferzeit anbieten. Die Beglaubigungs- und Portokosten sind in diesen Preisen bereits enthalten.

Impressum / Datenschutzerklärung

Anschrift

XpressTS
Hebbelstraße 10
14469 Potsdam
Web www.xpressts.de
E-Mail contact@xpressts.de

Vertretungsberechtigt

Dipl.-Übersetzerin Ulrike Lechner
Durch das Landgericht Potsdam beeidigt für die englische Sprache
Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

Wir setzen folgenden Hoster ein:

jweiland.net
Echterdinger Str. 57/Gebäude 9
70794 Filderstadt

Abschluss eines Vertrages über Auftragsverarbeitung

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

XpressTS
Hebbeltraße 10
14469 Potsdam

Telefon: +49 331 64 75 81 57
E-Mail: contact@xpressts.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keinen anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerde­recht bei der zuständigen Aufsichts­behörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten­übertrag­barkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

Font Awesome (lokales Hosting)

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Font Awesome. Font Awesome ist lokal installiert. Eine Verbindung zu Servern von Fonticons, Inc. findet dabei nicht statt.

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie und in der Datenschutzerklärung für Font Awesome unter: https://fontawesome.com/privacy.